Willkommen

Allgemeines

Die Landjugend Grefrath wurde 1947 gegründet. Seit 1958 gehört sie mit 25 Mitgliedern dem Diozösanverband Aachen an, die hauptsächlich aus der Landwirtschaft und dem Gartenbau kamen, 1979 waren 47 Mitglieder in Aachen gemeldet. Heute besteht die Landjugend aus 101 Mitgliedern und stellt die größte Ortsgruppe im Diozösanverband Aachen dar. Inzwischen sind jedoch nur noch wenige Mitglieder in der Landwirtschaft oder im Gartenbau tätig. Die Ziele der Landjugend haben sich seit ihrer Gründung nicht verändert, ihre Mitglieder identifizieren sich mit dem ländl. Raum, ihrem Dorf, ihrer Gemeinde und wollen gemeinsam Freizeit aktiv gestalten. Dafür stehen die Anfangsbuchstaben unseres Namens. Katholisch: Wir als junge Christen gestalten Kirche mit (Erntedankmessen, Pfarrfest) und verstehen unseren Glauben als Grundlage und Orientierung unseres gemeinsamen Handelns. Land: Wir leben auf dem Land und setzen uns für die Gestaltung des ländlichen Raumes und dem Schutz der Umwelt ein. Wir verstehen Boden, Wasser und Luft als einen besonders schützens- werten Teil der Schöpfung. Jugend: Wir sind junge Menschen, die sich in der ländl. Umgebung wohlfühlen und durch unseren Verein Gemeinschaft erlebbar machen wollen. Bewegung: Wir wollen etwas in unserer Gemeinde bewegen, Verantwortung übernehmen und gemeinsam feiern. Wir gestalten das Erntedankfest mit, sind beim Pfarrfest aktiv, machen Ausflüge, bauen Karnevals- wagen und organisieren jährlich eine Scheunenfete etc.. Der Erlös unserer Scheunenfete hilft nicht nur unsere Vereinsarbeit und unseren Jahresausflug mit- zufinanzieren, ein Teil des Erlöses wird für soziale Zwecke (z.B. Kinderkrebshilfe) oder bestimmte Projekte in unserer Gemeinde (Restaurierung des Kreuzes in Vinkrath) verwendet. Als wir das erste Mal an der 48 Stunden Aktion des Diözesanverbandes Aachen teilgenommen haben, haben wir die Fassade des Jugendheimes „Dingens“ gestrichen und das Umfeld gestaltet. Diese gemeinsame Aktion mit unseren Paten, den Behörden und vielen Spendern löste nicht nur bei den Aktiven unserer Landjugendgruppe sondern auch bei vielen Besuchern Begeisterung aus. Diese Aktion hat gezeigt, Landjugend - ein Verein, wo junge Menschen gemeinsam Verantwortung übernehmen und viel Spass haben.